Der Countdown läuft: Qualizeitraum endet am Wochenende

Veröffentlicht am

Vom 05. bis 08. Mai 2016 finden in der Berliner Schwimm- und Sprunghalle im Europa-Sportpark (SSE) die 128. Deutschen Meisterschaften im Schwimmen und damit der erste Teil der Olympia-Qualifikation statt (» Tickets). Ihre Teilnahmeberechtigungen an diesem nationalen Wettkampfhighlight müssen sich die Athleten allerdings zuvor innerhalb eines Qualifikationszeitraumes erschwimmen. Und dieser endet am kommenden Sonntag. Nur wer zum Ende der Qualifikationsphase mit seiner Zeit den Sprung unter die TOP100 einer Disziplin geschafft hat, ist bei der DM in Berlin startberechtigt.

Laut DSV-Schwimmkalender stehen deutschlandweit am kommenden Wochenende noch 16 Wettkämpfe auf der 50m-Bahn an. Der deutschen Schwimmelite bieten sich also noch einmal reichlich Gelegenheiten, sich in der einen oder anderen Disziplin in die Qualilisten zu schwimmen.

Wer momentan gute Karten hat, sich für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren, und für wen es noch knapp werden könnte, das kann auf der DSV-Seite mitverfolgt werden. Die Qualifikationslisten wurden letztmals gestern aktualisiert.

Weitere Neuigkeiten von den Deutschen Meisterschaften Schwimmen 2022