Florian Wellbrock schwimmt souverän ins 1500m Finale

Veröffentlicht am

Florian Wellbrock ist zurück! Nachdem er über 800m Freistil vor einigen Tagen seine selbst gesteckten Erwartungen nicht erfüllen konnte, zeigte er heute im Vorlauf über 1500m Freistil wieder ein gutes Rennen. Als Zweitplatzierter sicherte er sich eine Bahn direkt neben dem Favoriten Gregorio Paltrinieri. Die Uhr stoppte für ihn bei 14:47,52, dicht hinter ihm sein anderer Widersacher, der Ukrainer Mykhailo Romanchuk. Aber auch die weiteren Finalschwimmer kamen relativ dicht ins Finalfeld, sodass nachher ein absolut spannendes Rennen erwartet werden kann, in dem alles möglich ist. Florian in einer ersten Kurzbilanz: „Das lockere Schwimmen bis 1000 Meter ging sehr gut, ein bisschen ist da noch drin. Wieviel, kann ich erst einmal nicht sagen. Zum 800m-Rennen nur noch so viel: Buch zugemacht, jetzt wird ein neues Buch geschrieben!“

Sein Nationalmannschaftskollege Ruwen Straub lieferte im selben Wettbewerb ein solides Rennen ab, schaffte es aber als 17. mit der Zeit von 15:05,51 nicht ins Finale.

Den vorletzten Schwimmtag eröffnete die junge Anna Elendt über 50m Brust. Mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 31,24 schlug sie an, verbesserte ihren eigenen Altersklassenrekord und qualifizierte sich sogar als 15. für das Halbfinale heute. Anna in einem ersten Kommentar: „Ich bin auf jeden Fall überglücklich, ich habe damit nicht gerechnet, dass ich bei meiner ersten WM ins Halbfinale komme!“

Die nicht-olympische 4x100m Freistil-Mixed-Staffel in der Besetzung Josha Salchow, Christoph Fildebrandt, Isabel Gose und Julia Mrozinski schwamm nur denkbar knapp um ein paar hundertstel Sekunden am erhofften Finallauf vorbei und kam als 9. mit der Zeit von 3:27,37 ins Ziel.

>> Alle Infos zur WM in der offiziellen DSV-App für iOS und Android

ERGEBNISSE WM2019, 27.07.2019        
Sparte Name Disziplin Wertung/
Zeit
Platz Sonstiges
Schwimmen Elendt, Anna 50m Brust 00:31,24 15 qualifiziert für das Halbfinale
Schwimmen Straub, Ruwen 1500m Freistil 15:05,51 17  
Schwimmen Wellbrock, Florian 1500m Freistil 14:47,52 2 qualifiziert für das Finale
Schwimmen Salchow, Josha
Fildebrandt, Christoph
Gose, Isabel
Mrozinski, Julia
4 x 100m Freistil 03:27,37 9  

Weitere Neuigkeiten von den Deutschen Meisterschaften Schwimmen 2022