Schwimm-WM am Dienstag, 16. Juli

Veröffentlicht am

Am Dienstag fällt die erste Entscheidung wieder in den frühen Morgenstunden in Südkorea. Um 01:00 Uhr unserer Zeit springen die Männer über 10km ins Freiwasser. Dies ist auch der erste Auftritt von Florian Wellbrock, der mit seinen Weltcup-Siegen in den vergangenen Monaten sicherlich zu den Favoriten über diese Strecke gehört. Ebenso hat Rob Muffels die Chance sich unter die Top Ten zu schwimmen und sich so direkt für die Olympischen Spiele 2020 zu qualifizieren.

Auch beim Synchronschwimmen sind die deutschen Damen wieder vertreten. In der freien Kür im Duett treten Daniela Reinhardt und Marlene Bojer für den DSV in der Qualifikationsrunde an.

Ein spannendes Event erwartet die Zuschauer ab 13.35 Uhr im Livestream bei den Wasserspringern. Im Mixed 3m und 10m Event werden Maria Kurjo und Lars Rüdiger ihre Sprünge zeigen und im direkten Finale um die vorderen Plätze kämpfen.
Ebenfalls steht der Vorentscheid bei den Damen auf dem 10m Turm an, bei dem Christina Wassen und Tina Punzel um den Finaleinzug springen.

Übersicht ZDF Livestream

Weitere Neuigkeiten von den 131. Deutschen Meisterschaften Schwimmen 2019